Archiv

„Die Innovationsstärke der jungen Menschen in unserer Region ist bemerkenswert!“

Herbert Teufel, PhD
CTO | Techn. Leitung ESA ELEKTRO AUTOMATION GMBH



Gewinner 2018

Siegerprojekt: Digitale Gedächtnisstütze für demente Menschen

Das stolze Siegerteam

Die Schüler der HTL Waidhofen/Ybbs überzeugten mit ihrer innovativen Idee und ergatterten den begehrten Hauptgewinn: einen gewaltigen Preisgeld-Scheck über € 3.000,-

10. INNO – Gewinner 2017

Innovative Entwicklung für den Schulalltag

So sehen Gewinner aus

Zur Jubiläumsveranstaltung überzeugte das Gewinnerteam unsere Jury mit ihrem innovativen Space Pen Presentation Kit.

Am Foto Dr. Reinhard Mösl (WK Bezirksstelle Amstetten) bei der Preisübergabe mit Sebastian Resch, Julian Daurer und Klaus Ulrich. Betreut wurde das Projektteam von Josef Leichtfried.

Mittels Ultraschall Triangulation wird hier die Position eines selbst entwickelten Stiftes ermitteln, mit dem direkt am TV geschrieben werden kann. Die 3 Schüler der HTL Waidhofen/Ybbs verwendeten das Preisgeld von € 3.000,- unter anderem für die Weiterentwicklung ihrer Innovation.

Mehrfach prämiert: Armprothese für Dreijährige

Die erstplatzierten in der Sonderwertung „Gesundheit & Soziales“ setzten mit der Mitwachsenden Armprothese ein eindrucksvolles Projekt um, dass der kleinen Lena zu mehr Lebensqualität verhalf.

Dieses innovative Projekt wurde sogar mehrfach ausgezeichnet.


Gewinner 2016

Neue schmerzfreie Schraubentechnik – 2 Schüler entwickelten eine innovative Konstruktion für die Therapie von Patienten mit Kieferfehlbildungen.

Die strahlenden Gewinner und unsere Jurymitglieder

ForrestGAMP – ein Netzwerk zur Erfassung klimatologischer Daten – konnte in der Sonderkategorie Umwelt/Technik den 1. Platz erlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.